2011-10-28

ABB verlängert Sponsoring-Vertrag mit Special Olympics Deutschland - ABB AG - PresseBox

ABB verlängert Sponsoring-Vertrag mit Special Olympics Deutschland

Mehr als 2.000 ABB-Mitarbeiter waren bereits als freiwillige Helfer im Einsatz

(PresseBox) Berlin / Mannheim, 26.10.2011, ABB Deutschland ist für weitere drei Jahre Premium Partner von Special Olympics Deutschland e.V., der Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Der neue Sponsoring-Vertrag läuft bis zum Jahr 2014 und umfasst eine jährliche Summe von 200.000 Euro. Seit dem Jahr 2000 hat ABB Special Olympics mit insgesamt mehr als zwei Millionen Euro unterstützt.

Die Vertragsverlängerung wird heute Abend im Rahmen einer Feier zum 20-jährigen Jubiläum von Special Olympics Deutschland in Berlin bekannt gegeben.

"Die Welt mit anderen Augen zu sehen - dabei hilft uns seit Jahren unsere Partnerschaft mit den Sportlern von Special Olympics", freut sich Peter Terwiesch, Vorstandsvorsitzender der ABB AG und Leiter der Region Zentraleuropa, über die weiterhin bestehende Zusammenarbeit. "Mehr als 2.000 Mitarbeiter haben sich bereits bei der Ausrichtung der vielen Sportveranstaltungen als freiwillige Helfer engagiert. Verantwortung, Respekt und Integration - diese Prinzipien von Special Olympics bilden ein Wertesystem, das auch für ABB und seine Mitarbeiter wichtig und verbindlich ist", erläutert Terwiesch das Engagement.

Unter dem Motto "In jedem von uns steckt ein Held" werden auch nächstes Jahr wieder 150 Mitarbeiter des Unternehmens die rund 4.500 Athleten bei den Nationalen Spielen, die vom 20. bis 26. Mai 2012 in München stattfinden, als sogenannte Volunteers unterstützen. Für das "Corporate Volunteering" nehmen sich die ABB-Mitarbeiter Urlaub oder Zeitausgleich. (...)
Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Die Organisation wurde 1968 von Eunice Kennedy-Shriver in den USA gegründet und ist heute in mehr als 175 Ländern vertreten. Special Olympics bietet ganzjähriges Sporttraining und Wettbewerbe für als 3,1 Millionen Menschen. 1991 wurde Special Olympics Deutschland e.V. gegründet.

Über ABB AG
ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 3,03 Milliarden Euro und beschäftigte zum 30. Juni 2011 knapp 10.000 Mitarbeiter. ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Handel, ihre Leistung zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Der ABB-Konzern beschäftigt etwa 130.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern.

ABB verlängert Sponsoring-Vertrag mit Special Olympics Deutschland - ABB AG - PresseBox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...